AMAK AG

Journalistenschule

Akademie für journalistische Existenzgründung

Die Mitteldeutsche Journalistenschule wurde 2004 von der AMAK AG mit Sitz in Mittweida gegründet.

Die Einrichtung kooperiert auf vertraglicher Grundlage mit der Hochschule Mittweida und insbesondere mit der Fakultät Medien.

Festanstellungen für Journalisten werden immer unüblicher. Der Journalist muss sich darauf einstellen, unter großem Zeit- und Kostendruck als Freelancer zu arbeiten, für mehrere Auftraggeber tätig zu sein und/oder mit unterschiedlichen medialen Angeboten auf einen hoch wettbewerbsintensiven Markt zu gehen.

Oberstes Ziel der Ausbildung in der Mitteldeutschen Journalistenschule ist deshalb die Ausbildung eines journalistischen Unternehmers, der in möglichst vielen Medien zu Hause ist und freiberuflich sein Auskommen findet.

Alle Informationen zur Journalistenschule finden Sie unter www.mjs-mw.de.


Dr. phil. Verena Jahn

Anschrift
Mitteldeutsche Journalistenschule
Technikumplatz 17
09648 Mittweida

Fon 03727 – 640 340
E-Mail: jahn@mjs-mw.de
Internet: www.mjs-mw.de